Fragen und Antworten rund um den Altpapierankauf

Wie erfolgt die Abholung Ihrer Ware?

Altpapier und Pappe, wird zumeist durch Sofortbeladung mit einem Umleerfahrzeugen oder Sattelzug aufgenommen. Kleinmengen müssen Sie zumeist selbst vor Ort beim Aufkäufer anliefern. Einige unser Partner, bieten zumeist auch eine Abholung bei Ihnen zuhaus an. Geben Sie diesen Wunsch einfach im Formular an.

Wie muss die Ware beschaffen sein?

Das Altpaier, die Pappe und Bücher müssen trocken sein. Die Ware darf weder feucht, noch angeschimmelt, noch angebrannt sein. Die Ware muss unverschnürt, lose und frei von Fremdstoffen (Folie, Metall etc.) beim Aufkäufer angeliefert werden. Zeitungen und Zeitschriften dürfen nicht älter wie 6 Monate, Bücher nicht älter wie 10 Jahre sein.

Wie erfolgt die Abrechnung?

Unsere Verwertungspartner, bieten zumeist unterschiedliche Abrechnungswege an. Zur Verfügung stehen folgende Zahlwege: Barzahlung bei Lieferung, Überweisung, Rechnung, PayPal, Western-Union Bargeldtransfer, Per Bitcoin-Code Wallet to Wallet.

Angebote unser Altpapier-Verwertungspartner